Tiefergelegt

Zusammenspiel von Haus und Garten

Dieser Garten ist das perfekte Beispiel für das Zusammenspiel von Haus und Garten. Die Situation im Inneren des Hauses wirkt entscheidend für die Gestaltung des Außenbereichs. Denn im Kellergeschoss befindet sich der Wellnessbreich, somit musste der Pool leicht zugänglich gemacht und tiefergelegt werden. 

Für optische Großzügigkeit sorgt der einheimische Dolomit, der für den Bodenbelag rund um das Schwimmbecken, die umgebenden Mauern und für die aus dem Atrium führenden Treppen verwendet wurde. Den hellen Stein ergänzen Elemente aus Cortenstahl. Dieser Stahl kam auch bei der Pergola zum Einsatz, die das oberhalb des Pools liegende Holdeck beschattet und bis an die Hausfassade reicht.

Vom Holzdeck aus blickt man ungestört auf die Pflanzenvielfalt des Gartens, die ein farbenfrohes Spiel zum Besten gibt.